Meine kleine Linksammlung

Immer wieder stolper ich über interessante Seiten im Netz. Die besten Links aus meiner Sammlung trage ich peu à peu hier zusammen. Ich wünsche viel Spass beim Schnüstern.

Audio / Grafik / Video

  • Wenn ich mit dem Auto unterwegs bin (kommt häufig vor) und ich das Radio laufen habe (kommt gelegentlich vor) und dann ein klasse Song gespielt wird, den ich nicht kenne (kommt selten vor), dann… Der Theorie nach kommt das also ziemlich selten vor, in der Praxis aber erstaunlicherweise doch häufiger. Meist zücke ich dann mein Smartphone und starte Shazam. Die App verrät mir recht zuverlässig den Interpreten und den Titel, die ich – wieder Zuhause angekommen – in die Youtube-Suche eingebe. Ist die Suche erfolgreich, dann lade ich mir den Song via convert2mp3 als MP3-Datei herunter und höre diesen in einer Endlosschleife.
  • Die Welt entdecken, oder vielmehr die Radiosender dieser Welt, das ist mit Radio Garden auf sehr einfache Art und Weise möglich. Auf einer Weltkarte sind unzählige Radiosender eingezeichnet, die via Internet Live-Stream gehört werden können. Dazu muss man nur mit einer Art Fadenkreuz einen Sender anvisieren und schon ertönt die Musik des Senders aus den Lautsprechnern. Oder was auch immer gerade gesendet wird. Das macht mir richtig Spass! Und es ist so einfach.
  • Ich liebe die Seite OpenClipart einfach! Dort findet man jede Menge gute Vektorgrafiken. Alles ist unter Creative Commons Zero 1.0 Public Domain License freigegeben, darf also frei verwendet werden. Genial!

Digitales

  • In der heutigen Zeit gehört der Umgang mit sozialen Medien und anderen Diensten im Internet zur Normalität. Im Laufe eines Lebens hinterlässt jeder von uns eine Menge digitale Spuren. Doch was geschieht mit diesen Daten, wenn jemand verstirbt? Dieser Frage geht DigitalErbe nach und gibt Tipps, wie man sein digitales Erbe regeln kann.

Fotografie

  • fotoespresso ist ein Online-Magazin zum Thema Fotografie. Es berichtet über Neues, das heißt über Trends, neue Technik und über neue nützliche Werkzeuge für die digitale Fotografie, liefert jedoch keine „news in a nutshell“ sondern Beiträge mit fachlicher Tiefe. Das Magazin erscheint etwa zweimonatlich im PDF-Format und ist kostenfrei.
  • Unterwegs mit Kind, Kamera und Kegel – ein Reiseblog für Fotonerds. Im Gegensatz zu den meisten anderen Foto-Reisebloggern ist Marc fast ausschließlich mit 2 kleinen Kindern unterwegs. Nicht gerade ideale Voraussetzungen für schöne Fotos, könnte man meinen. In seinem Blog findet man viele Fototipps für Familien und Tutorials zur Bildbearbeitung.

Linux

  • Linux Distributionen gibt es viele. Doch welche kommt den eigenen Bedürfnissen am nächsten? Antworten darauf versucht Distro Chooser zu geben. Mit der Beantwortung einfacher Fragen lässt sich die Auswahl eingrenzen.
  • Eine sehr hilfreiche Seite mit vielen verständlichen Anleitungen zu ganz unterschiedlichen Themen und Applikationen rund um Linux ist die deutschsprachige Seite Ubuntuusers.
  • Die üblichen Linux-Tools sind oft wahre Meister auf ihrem jeweiligen Gebiet. Ein hoher Grad an Spezialisierung geht jedoch auf Kosten einfacher Bedienung. Wer ist nicht schon mal an find verzweifelt? Gerade wenn man über Shell-Skripte stolpert und diese verstehen möchte, kann explainshell eine grossartige Hilfe sein. Ohne Manpages wälzen zu müssen, genügt ein Copy & Paste des unverständlichen Aufrufs. Probiert es aus:
     tr '[:lower:]' '[:upper:]' < <(echo tim-peters.org)

Spielerei

  • Wie fit bist Du in Zehn-Finger-Schreiben? Für alle die’s drauf haben oder einfach nur Lust verspüren meine Webseite in Schutt und Asche zu zerlegen, ist ZType genau das Richtige. Viel Spass 🙂