Rotterdam

Die Wetterprognose fürs Wochenende war gut (sogar sehr gut), ich spürte eine gehörige Portion Reiselust in mir und buchte letzten Montag kurzentschlossen ein Hotelzimmer für eine Übernachtung im Zentrum von Rotterdam. Nachdem mir mein Amsterdam Aufenthalt so gut gefallen hatte, wollte ich als Nächstes auch Rotterdam erkunden. Einen Tag später bereute ich diese Entscheidung bereits: Ich las, dass die Mitarbeiter der öffentlichen Verkehrsbetriebe landesweit streiken. Super! Da ist das Verkehrschaos ja vorprogrammiert. Nun, ich hatte das Hotelzimmer verbindlich gebucht. Nicht hinfahren war also keine wirkliche Option. Nach einiger Recherchearbeit erfuhr ich, dass der ÖV im Stadtumfeld von Rotterdam vermutlich fahren würde. Wenn auch vielleicht nicht ganz nach Fahrplan. Aber immerhin sollten die Züge rollen. Ich hatte eh geplant mit dem Auto anzureisen. Bis nach Rotterdam schaffe ich es auf jeden Fall. Aber ich vermeide nach Möglichkeit Autofahrten ins Stadtzentrum.

weiterlesenRotterdam